EBS BWL-Studium: Lohnt sich das?

UNIVERSITÄTEN | Lesezeit: 6 Minuten

Der Studiengang BWL an der EBS gehört zu den besten Wirtschafts-Studiengängen in Deutschland. Falls du ein BWL-Studium an der EBS planst, bist du hier genau richtig, denn in diesem Artikel erhältst du einen Überblick über den Ablauf des BWL-Studiums an der EBS und weitere wertvolle Tipps.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte der EBS

28

Die EBS gehört seit Jahren zu den besten privaten Wirtschaftsuniversitäten in Deutschland und hat vermutlich eines der besten Netzwerke in die Führungsetagen deutscher Unternehmen, Beratungen und Banken.

Auch wenn die Universität in den letzten Jahren einige Imageschäden erlitten hat, hat sie diesen Teil hinter sich gelassen und ist wieder auf dem Weg an die Spitze. Die European Business School wurde 1971 gegründet, seit 2010 gibt es auch eine Law School, die regelmäßig die besten Examensergebnisse in Wiesbaden erzielt. Als dritte Fakultät gibt es noch die EBS Executive School.

Lehre und Ablauf des Studiengangs “BWL” an der EBS

Target Unis für das Wirtschafts-Studium in der DACH-Region, EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Die Regelstudienzeit für den BWL-Studiengang beträgt sechs Semester, mit der Option, ein siebtes Semester dranzuhängen.In den ersten drei Semestern werden die Grundlagen vermittelt, danach gibt es auch hier die Möglichkeit, sich auf einen Bereich zu spezialisieren.

Zusätzlich bietet die EBS den Vorteil, dass man sein Studium sowohl im Winter-, als auch im Sommersemester beginnen kann.

Im vierten Semester ist gemäß Studienplan ein Auslandssemester geplant, auch hier glänzt die EBS mit sehr guten Partneruniversitäten im Ausland. Der Vorteil der Privatuniversität sind vor allem die sehr kleinen Arbeitsgruppen von maximal zehn Studierenden mit einem Professor.

Ruf der EBS für den Studiengang BWL

EBS

Die EBS war in den vergangenen Jahrzehnten eine hervorragende Privatuniversität, die regelmäßig Absolventinnen und Absolventen in Top-Positionen gebracht hat.

Durch die bewegte Geschichte in den letzten Jahren hat die Universität ihre Tripple-Akkreditierung verloren, ist jedoch wieder auf dem Weg, diese zu erhalten. Die Dauer dieser Verfahren zur Aufnahme werden noch einige Semester dauern, jedoch ändert das nichts an der Tatsache, dass die EBS die Skandale der Vergangenheit hinter sich gelassen hat.

Bringt man die dementsprechenden Ambitionen mit, wie unser Campus-Ambassador Suja, sind Top-Praktika bereits nach dem zweiten Semester locker machbar.

Studentische Initiativen an der EBS

EBS

An der EBS gibt es gute studentische Initiativen wie das EBS Symposium, das sich bestens eignet, um sich ein Netzwerk mit Bankern und Beratern von Top-Unternehmen aufzubauen.

Neben dem EBS Symposium gibt es auch andere kleinere Initiativen, die sich auf bestimmte Bereiche spezialisieren. Auch im Jura Bereich gibt es hier die Möglichkeit, sich zu engagieren. In diesem Video findest du einen Einblick vom EBS Symposium: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leben und Gebühren

20

Die Kosten der EBS Universität betragen für die sechs Semester ca. 45.000 Euro, was rund 7.500 pro Semester entspricht. Die hohen Studiengebühren stehen aber im Gegensatz zu den Wohnungskosten und Lebenskosten in Oestrich-Winkel, die im Vergleich sehr niedrig sind.

Wie an den meisten privaten Unis, gibt es auch hier diverse Finanzierungsmöglichkeiten, um die Studiengebühren zu verringern bzw. in Sonderfällen sogar komplett zu erlassen.

Anzumerken ist auch, dass die Lebensqualität im Rheingau sehr hoch ist, und man hier vor allem das ein oder andere Glas Wein genießen kann.

Nachteil oder Vorteil, je nachdem wie man es sieht, ist, dass die nächste Großstadt (Frankfurt) doch einige Kilometer entfernt ist.

Zulassungskriterien / Bewerbung an der EBS

EBS

Die EBS ist auch interessant für Studierende, die einen schlechten Abischnitt erzielt haben.

Die EBS achtet im Auswahlprozess vor allem auf das Gesamtprofil und die Motivation für das Studium. Im Rahmen des Prozesses gibt es einige persönliche Gespräche und Interviews mit leitenden Personen der Universität, um festzustellen, der Kandidat bzw. die Kandidatin in die Studierendenschaft der EBS passt.

Jedoch muss hier angemerkt werden, dass es einige Studierende mit einem 1,0er Abitur gibt, und der Schnitt auch hier nicht ganz irrelevant ist. 

Einschätzung Karrierechancen / Praktikumsmöglichkeiten

EBS

Wie bereits erwähnt, ist es, trotz der bewegten, jüngeren Vergangenheit möglich, sehr gute Praktika zu absolvieren, wenn man die nötige Motivation mitbringt.

Tatsächlich ist es zwar so, dass viele Kommilitonen eher eine Karriere in Familienunternehmen anstreben, man durch den Ruf der Uni – sofern man die notwendige Motivation mitbringt – auch den Einstieg bei Top Investment Banken und Strategieberatungen schaffen kann.

Fazit

25

Der Studiengang BWL an der EBS ist insbesondere dann empfehlenswert, wenn du ein etwas schlechteren Abitur hast und dennoch Karriere machen möchtest. Was die EBS von allen anderen Universitäten unterscheidet, ist ihr umfassendes Netzwerk in nahezu jede relevante Investmentbank oder Beratung.

GGf: Hier findest du Erfahrungsberichte von anderen Studierenden von dieser Uni

Bewirb dich gerne auf eine kostenfreie Status-Quo Analyse, wenn du vorhast, an der EBS zu studieren um danach eine Karriere im Investment Banking / PE / UB zu starten.

FAQ

Was für einen Abischnitt brauche ich für ein BWL-Studium an EBS?

Um an der EBS studieren zu können wird die gesamte Bewerbung in Betracht gezogen, ein bestimmter NC ist nicht notwendig. 

Ist die EBS gut für Investment Banking?

Mit der entsprechenden Ambition und Motivation ist die EBS, für den Einstieg im Investmentbanking, auch in Anbetracht des umfangreichen Netzwerks, sehr gut geeignet.

Ist die EBS gut für Strategieberatung?

Die EBS eignet sich auch sehr gut für den Einstieg in die Strategieberatung. 

Wieviele Praktika kann ich an der EBS machen?

An der EBS kannst du, mit etwas Organisation, zwei Praktika pro Jahr machen.

Wie lange dauert die Regelstudienzeit BWL an der EBS?

Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester, man hat die Option ein siebentes Semester anzuhängen.

Wie schwer ist das BWL-Studium an der EBS?

Das BWL Studium ist mit anderen privaten Studiengängen vergleichbar.

Was sind gute Alternativen zum BWL-Studium an der EBS?

Alternativen zur EBS sind private Unis wie die WHU oder die Frankfurt School aber auch die HSG. 

Unsere neusten Beiträge:

Duales Studium: Die Vor- und Nachteile!

In diesem Artikel erfährst du die Vor- und Nachteile eines Dualen Studiums sowie den Ablauf und somit, ob du dich nach dem Abitur für ein Duales Studium bewerben solltest oder nicht.

Praktika

Praktika im BWL-Studium: ALLES was du wissen musst

Praktika sind im BWL-Studium einer der wichtigsten Faktoren, um einen erfolgreichen Berufseinstieg zu schaffen. Dennoch erkennen viele Studentinnen und Studenten die unglaublichen Möglichkeiten nicht, die ihnen mit einem BWL-Studium möglich sind. In diesem Artikel erfährst du alles über die Basics, die du benötigst, um einen Überblick über Praktika zu bekommen.

Warum du kein BWL studieren solltest

Wir empfehlen den meisten Studieninteressierten in unserem Coaching, dass sie BWL studieren sollten, wenn sie Investmentbanking, Unternehmensberatung oder Private Equity als Berufs-Ziel haben. Jedoch gibt es einige Punkte bzw. Gründe, die durchaus gegen ein BWL-Studium sprechen. In diesem Artikel findest du fünf Gründe, warum du nicht BWL studieren solltest.

Passend zu diesem Artikel empfehlen wir dir:

Der Investment Banking Analyst Report

Im Rahmen dieses kostenfreien Reports haben wir die LinkedIn-Profile sämtlicher Personen analysiert, die 2019 bis Anfang 2021 bei einer der folgenden Firmen in Frankfurt a.M. als Investment Banking Analysten eingestiegen sind: Goldman Sachs, Morgan Stanley, JP Morgan, Bank of Amerika, Citi, Credit Suisse, Deutsche Bank, UBS, Barclays, Rothschild und Lazard.

In diesem exklusiven Report erfährst du anhand von realen Beispielen die genauen Kriterien, die du benötigst, um nach deinem Studium bei einer führenden Investment Bank einzusteigen.