Berufsmöglichkeiten mit dem BWL-Studium

KARRIERE | Lesezeit: 5 Minuten

„BWLer können alles und gleichzeitig nichts“ „Wenn du nicht weißt, was du studieren sollst, dann studiere BWL“ – um diese Vorurteile aus dem Weg zu räumen stellen wir in diesem Artikel alle Berufsmöglichkeiten vor, die man nach dem BWL-Studium hat. Mit dem BWL-Studium hat man in jedem Unternehmen die Möglichkeit, einen passenden Job zu finden, die Rollen variieren je nachdem, ob es sich um eine Großkonzern, einen Mittelständler oder ein Start-Up handelt. Wir stellen dir hier die Berufsgruppen vor und welche Möglichkeiten sie dir bieten.

Inhaltsverzeichnis

In den Finanzbereich mit dem BWL-Studium

GAP-Year Vollzeit reisen

In Finanzabteilungen geht es um die finanzielle Steuerung eines Unternehmens. BWL-Absolventen können hier als Buchhalter oder Controller eingesetzt werden. Die Buchhaltung ist dafür zuständig, dass z.B. Bilanzen aktuell sind, Konten richtig gebucht werden und die gesetzlichen Vorgaben rund um die Finanzen eingehalten werden. Das Controlling ist für die Analyse und Interpretation der Zahlen aus der Buchhaltung zuständig und steht in direktem Kontakt mit dem Management.

In die Organisation mit dem BWL-Studium

Spring Weeks: Eine Übersicht für alle Bewerber:innen, Was macht man in einer Spring Week?

Viele wirtschaftliche Abteilungen betreffen die allgemeine Organisation des Unternehmens. In der Einkaufs- und Beschaffungsabteilung (Supply-Chain-Management) wird der Einkauf von z.B. Rohstoffen gemanagt.

Ein zentraler Pfeiler eines jeden Unternehmens ist das Management/die Geschäftsführung, die den jeweiligen Abteilungen übergeordnet sind. Sie treffen anhand der, vom Controlling gelieferten Zahlen, die Entscheidungen im Unternehmen und tragen die Verantwortung. In jedem Unternehmen gibt es auch eine Personalabteilung, welche sich um die existierenden Mitarbeiter und das Recruiting neuer kümmert.

In das Sales & Marketing mit dem BWL-Studium

UBS Erfahrungsbericht Deutschland, Wie lief der Bewerbungsprozess ab

Essenziell für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens ist der Verkauf und die Vermarktung, dies erfolgt über die Sales bzw. Marketingabteilung. Diese Bereiche hängen sehr eng zusammen, da ohne Marketing keine Produkte verkauft werden können.

Besonders bei Unternehmen, die an Konsumenten verkaufen, spielt das Marketing eine zentrale Rolle. Unter den Bereich fällt auch noch die Public-Relations-Abteilung, die sich mit dem Bild bzw. dem Ansehen des Unternehmens in der Öffentlichkeit befasst. Weiters gibt es noch Sub-teams wie etwa Account-Management, diese Abteilung befasst sich mit der individuellen Betreuung von großen Kunden.

In Finanzdienstleistung mit einem BWL-Studium

Gehälter, Investment Banking

Neben den Abteilungen in Unternehmen gibt es auch eine Vielzahl an eigenen Branchen, wo BWL-Absolventinnen und Absolventen tätig sein können. Beispiel hierfür sind Versicherungen, Vermögensverwalter, Banken oder Investoren.

Im Kern geht es also um Berufsgruppen, bei denen die Dienstleistung bzw. das Produkt einen direkten Zusammenhang mit BWL hat. Vor allem der Bankensektor bietet eine Vielzahl an attraktiven Möglichkeiten für BWL-Studierende in Form von Praktika und für Absolventinnen und Absolventen als Festanstellung. Im Bereich der Investoren ist vor allem Private Equity oder Venture Capital spannend, da auch hier zentrale Themen wie Unternehmensbewertung Kern der Arbeit sind.

In das Consulting mit dem BWL-Studium

Gehälter, Strategieberatung

Der Consulting Bereich ist der passende Abschluss, denn man kann als Berater in einer Unternehmensberatung in jedem Bereich eingesetzt werden. Große Strategieberatungen helfen Unternehmen in der Gewinnsteigerung, dem Personalmanagement oder auch in der Vertriebsoptimierung oder im Supply-Chain-Management, was Consulting sehr umfangreich macht.

Der Vorteil an der Tätigkeit als Consultant ist genau diese Vielfalt der Tätigkeiten, man taucht in verschiedene Unternehmen und Abteilungen ein und hat so eine sehr steile Lernkurve. Vorerfahrungen im Consulting erleichtern auch den Zugang zu Führungspositionen in Konzernen, da man innerhalb kurzer Zeit viel mehr Erfahrung sammeln kann.

Fazit

UBS Erfahrungsbericht Deutschland, Key Learnings

Mit dem BWL-Studium gibt es eine Vielzahl an Berufsmöglichkeiten, sei es in einem großen Unternehmen oder im Finanzsektor oder der Unternehmensberatung. Die einzelnen Jobs bieten ihre eigenen Vor- und Nachteile, man sollte sich also vorher Gedanken machen, welche Ziele man hat und wie man diese erreichen kann.

Solltest du also das Ziel Investmentbanking, Strategieberatung oder Private Equity haben, kannst du dich gerne auf die Status-Quo-Analyse bei unserem Coaching bewerben.

FAQ

Welche Berufsmöglichkeiten hast du mit einem BWL-Studium?

Mit einem BWL-Studium stehen dir sehr viele Möglichkeiten zur Auswahl. Angefangen mit den verschiedenen Abteilungen eines Unternehmens zum Consulting und auch Banking Bereichen hast du sehr viele Berufliche Möglichkeiten.

Ist das BWL-Studium gut für eine Karriere im Investmentbanking?

Das BWL-Studium eignet sich sehr gut für die  Berufsmöglichkeiten im Finanzsektor, wie für Investmentbanking.

Ist das BWL-Studium gut für eine Karriere im Consulting?

Das BWL-Studium eignet sich sehr gut für eine Karriere in einer Unternehmensberatung. 

Unsere neusten Beiträge:

Gap-Year Titelbild

BWL-Studium: Tagesablauf & Lerntipps für die Klausurvorbereitung

In diesem Artikel erfährst du hilfreiche Tipps wie du deinen Tagesablauf optimal strukturierst und du dich am besten auf deine Klausurenphase im BWL-Studium vorbereiten kannst. Falls du planst ein BWL-Studium oder ein ähnliches Wirtschaftliches Studium zu absolvieren, ist dieser Artikel sehr hilfreich für einen erfolgreichen Start in dein Studium.

BCG Praktikumsbericht Ein Erfahrungsbericht, Interview

Berufsmöglichkeiten mit dem BWL-Studium

„BWLer können alles und gleichzeitig nichts“ „Wenn du nicht weißt, was du studieren sollst, dann studiere BWL“ – um diese Vorurteile aus dem Weg zu räumen stellen wir in diesem Artikel alle Berufsmöglichkeiten vor, die man nach dem BWL-Studium hat. Mit dem BWL-Studium hat man in jedem Unternehmen die Möglichkeit, einen passenden Job zu finden, die Rollen variieren je nachdem, ob es sich um eine Großkonzern, einen Mittelständler oder ein Start-Up handelt. Wir stellen dir hier die Berufsgruppen vor und welche Möglichkeiten sie dir bieten.

Duales Studium: Die Vor- und Nachteile!

In diesem Artikel erfährst du die Vor- und Nachteile eines Dualen Studiums sowie den Ablauf und somit, ob du dich nach dem Abitur für ein Duales Studium bewerben solltest oder nicht.

Passend zu diesem Artikel empfehlen wir dir:

Der Investment Banking Analyst Report

Im Rahmen dieses kostenfreien Reports haben wir die LinkedIn-Profile sämtlicher Personen analysiert, die 2019 bis Anfang 2021 bei einer der folgenden Firmen in Frankfurt a.M. als Investment Banking Analysten eingestiegen sind: Goldman Sachs, Morgan Stanley, JP Morgan, Bank of Amerika, Citi, Credit Suisse, Deutsche Bank, UBS, Barclays, Rothschild und Lazard.

In diesem exklusiven Report erfährst du anhand von realen Beispielen die genauen Kriterien, die du benötigst, um nach deinem Studium bei einer führenden Investment Bank einzusteigen.