Master an der EDHEC Business School: Das musst du wissen!

UNIVERSITÄTEN | Lesezeit: 6 Minuten

Die EDHEC Business School ist eine private Hochschule in Frankreich (Paris). Vor allem ist die EDHEC für ihren Master in Finance bekannt, der in zahlreichen Rankings unter die Top 10 weltweit gehört. Falls du dich für ein Masterstudium an der EDHEC interessierst, ist dieser Artikel bestimmt das Richtige für dich.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte der EDHEC Business School

Die EDHEC wurde 1906 in Paris, Frankreich gegründet und verfügt noch über fünf weitere Standorte weltweit. Zum Beispiel befinden sich die restlichen EDHEC Campus in Lille, Nizza, Paris, London und Singapur. Die EDHEC besitzt zusätzlich die Triple Crown, d.h. sie ist von drei Akkreditierungsorganisationen akkreditiert. Im Jahr 2010 folgte eine Übernahme des Managements Institute of Paris. 

4

Dauer des Masterstudiums an der EDHEC Business School

Der Masterstudiengang an der EDHEC für den Master of Finance dauert zwei Semester (1 Jahr). Danach folgt ein Praktikum, welches zwischen vier bis sechs Monate dauert.

5

Inhalte des Masterstudiums

Zu Beginn des Master of Finance Programms werden die Grundlagen gelernt. Man belegt Kurse wie zum Beispiel Corporate Finance, Asset Markets, Fintechs oder strategisches Management. Danach spezialisiert sich jede Studentin und jeder Student auf ein Thema. Dabei kann sich jeder an seinen Interessen orientieren.

Der Master in Finance berücksichtigt Corporate Finance sowie Kapitalmärkte. Durch dieses Masterstudium entwickelt man ein hervorragendes Fachwissen in Bereichen wie Unternehmensfinanzstrategie, Investmentbanking, Finanzbuchung, Reporting und Analyse, Risikomanagement sowie Aktien- und Fixed-Income-Management. 

3

Studiengebühren für den Master an der EDHEC

Der Master of Finance an der EDHEC Business School in Paris kostet circa 30.000 Euro. Für die Studiengebühren gibt es aber auch einige Finanzierungsmöglichkeiten, wie Stipendienprogramme. Auch das französische Ministerium bietet eine Vielzahl von Stipendien für internationale Studenten an, um somit eine finanzielle Unterstützung zu sein.

6

Bewerbungsprozess

Die EDHEC Business School sucht talentierte Kandidaten mit unterschiedlichen Hintergründen und mit einer Geschichte von akademischen Erfolgen. Sie suchen Kandidaten mit gewissem Potenzial für Wachstum und beruflichen Erfolg. Um sich für den Master of Finance an der EDHEC bewerben zu können, muss man ein min. 3-jährigen Bachelor-Abschluss haben sowie ein Englischzertifikat. Zudem muss man einen GMAT sowie den Lebenslauf, ein Motivationsschreiben, alle akademischen Zeugnisse, zwei Empfehlungsschreiben sowie ein Online-Interview einreichen. 

Danach werden die Unterlagen genau vom Admission Team bearbeitet und an die Auswahlkommission zur Begutachtung weitergeleitet. Dort wird dann über den jeweiligen Kandidaten einzeln entschieden. 

EDHEC

Fazit

Die EDHEC mit ihrem Master of Finance gehört zu einer der besten internationalen Masterprogrammen auf der Welt. Im Financial Times Ranking wurde die EDHEC auf Platz fünf der besten Masterprogramme gewählt. Nach einem Studium an der EDHEC stehen dir alle beruflichen Wege offen. Falls du dich für ein Masterstudium an der EDHEC interessierst, melde dich gerne bei uns. 

FAQ

Wie lange dauert der Master an der EDHEC?

Der Master and der EDHEC Business School dauert 1 Jahr. 

Wie viel kostet der Master an der EDHEC?

Der Master of Finance an der EDHEC kostet circa 30.000 Euro.

Welche Möglichkeiten hat man nach einem Studium an der EDHEC?

Es stehen dir alle beruflichen Wege offen, da der Master an der EDHEC international sehr angesehen ist. 

Unsere neusten Beiträge:

Der CEMS Master: Das musst Du Wissen!

Der CEMS Master in International Management gehört zu den besten Masterstudiengängen der Welt. Er wird unter den 10 % der leistungsstärksten Programmen weltweit eingestuft. Falls du dich für einen CEMS Master interessierst, ist dieser Artikel bestimmt das Richtige für dich.

Master an der Erasmus Universität Rotterdam: Das musst du wissen!

Die Erasmus Universität in Rotterdam mit ihrer Rotterdam School of Management zählt zu den besten Wirtschaftsuniversitäten in Europa. Sie bietet zahlreiche Masterstudiengänge auf Englisch an, der renommierteste Master ist der MSc. in Finance and Investments. Solltest du dich für ein Studium in Rotterdam interessieren, bist du hier genau richtig.

Master an der IE Business School in Madrid: Das musst du wissen!

Die IE gehört mit ihrem Masterstudium zu den besten Business Schools Europas. Sie ist vor allem für den Bereich Finance sehr anerkannt und ist auch darauf spezialisiert, zukunftsorientierte Führungskräfte mit einer globalen Vision und unternehmerischer Denkweise auszubilden. Falls du dich für ein Studium an der IE Business School interessierst, ist dieser Artikel bestimmt das Richtige für dich!

Passend zu diesem Artikel empfehlen wir dir:

Der Investment Banking Analyst Report

Im Rahmen dieses kostenfreien Reports haben wir die LinkedIn-Profile sämtlicher Personen analysiert, die 2019 bis Anfang 2021 bei einer der folgenden Firmen in Frankfurt a.M. als Investment Banking Analysten eingestiegen sind: Goldman Sachs, Morgan Stanley, JP Morgan, Bank of Amerika, Citi, Credit Suisse, Deutsche Bank, UBS, Barclays, Rothschild und Lazard.

In diesem exklusiven Report erfährst du anhand von realen Beispielen die genauen Kriterien, die du benötigst, um nach deinem Studium bei einer führenden Investment Bank einzusteigen.