Hinter den Kulissen bei Pumpkincareers

Über uns | Lesezeit: 6 Minuten

Wie ist Pumpkincareers überhaupt entstanden? Wie ist es aufgebaut? Und warum bietet pumpkincareers das Elite-Coaching an? Wenn du Pumpkin auf dieser Ebene besser kennenlernen möchtest, bist du hier genau richtig! In dem folgenden Artikel werde ich – Johanna, ein Coaching-Mitglied und Praktikantin – dir die Gründungsgeschichte erzählen und erklären, wie Pumpkin als Unternehmen funktioniert.

Inhaltsverzeichnis

Der Erfahrungsbericht von einem Mitglied und Praktikantin

Johanna Reinedahl

Hinter den Kulissen bei Pumpkincareers, Johanna Reinedahl

Mein Name ist Johanna. Ich befinde mich gerade am Ende meines Gap Years zwischen Abitur und Studium. Ich selbst bin seit einigen Monaten im Elite-Coaching dabei und nun seit rund 6 Wochen auch als Praktikantin im Business Development und Marketing. In diesem Artikel möchte ich euch Einblicke in die pumpkincareers GmbH geben, die ich selbst gerne früher gehabt hätte. Bevor ich der Pumpkin-Community selber beigetreten bin, habe ich mich nämlich selbst auch ausgiebig über das Unternehmen informiert. Davids YouTube Kanal, Status-Quo Analyse, Coaching – all diese Begriffe sagten mir bereits etwas. Doch ich blieb skeptisch. Inwiefern profitiert die Firma von mir und welche sind ihre Einnahmequellen? Die folgenden Absätze dienen dazu, mehr Transparenz zu schaffen und dir deine Unsicherheiten zu nehmen.

Die Gründungsgeschichte von Pumpkin

Die Gründungsgeschichte von Pumpkin

Während des Studiums lernten sich die späteren Gründer von Pumpkincareers, David Döbele und Jonas Stegh, an der Goethe Universität in Frankfurt am Main kennen. David hatte zu diesem Zeitpunkt bereits seinen YouTube Kanal und sich mit dem Übermitteln seiner Erfahrungen beschäftigt. Sie waren sich beide einig, dass Wirtschaftsstudierende weder ausreichend über ihr späteres Berufsleben aufgeklärt, noch darauf vorbereitet werden. So entdeckten sie das Potential einer Gründungsidee, um Wirtschaftsstudierende mit ambitionierten Zielen gezielt zu coachen. Im Januar 2020 wurde das Unternehmen gegründet und konzentriert sich seither auf die erfolgreiche Entwicklung der Teilnehmenden. Da mit der Zeit mehr und mehr Studierende auf dieses Konzept vertrauten, ist Pumpkincareers nun aktuell dabei, das Angebot weiter auszubauen. So hat das Startup eine größere Kapazität, um mehr Teilnehmenden das Elite-Coaching zu ermöglichen.

Das Pumpkin Team

Das Pumpkin Team

David Döbele agiert im Unternehmen als Marketingleiter, während Jonas für die Strategie verantwortlich ist. Mit einigen weiteren Angestellten sind sie für das Coaching unserer Mitglieder zuständig. Daneben gibt es noch andere spannende Positionen. Die beiden Career Advisor kümmern sich beispielsweise ausschließlich um die Status-Quo Analysen von angehenden Mitgliedern. Die vier Talent Scouts hast du vielleicht bereits kennengelernt. Sie führen die ersten beiden Kennenlerngespräche und machen sich einen persönlichen Eindruck von dir. Nadine, die Community Managerin, ist die Ansprechpartnerin für unsere Mitglieder und steht dir bei Fragen im Programm jederzeit zur Verfügung. Auch das Social Media Marketing darf bei Pumpkin natürlich nicht vernachlässigt werden. Ein Social Media Manager sorgt dafür, dass pumpkincareers stetig präsent für dich bleiben und anschaulichen Content bieten. Im Backoffice hat die Firma einen Mitarbeiter, welcher im Büro bei buchhalterischen Thematiken unterstützt. Gemeinsam mit einigen Praktikanten arbeitet das pumpkin-Team rund um die Uhr für den Erfolg der Teilnehmenden.

Der Teamgeist bei Pumpkin

Der Teamgeist bei Pumpkin

Vielleicht bist du auch daran interessiert, ein Teil von unserem Team zu werden? Diverse Abteilungen bringen spannende und individuelle Persönlichkeiten zusammen. In so einem bunten und jungen Team zu arbeiten sorgt für viel Aufregung und Abwechslung im Alltag. Wir arbeiten alle sehr eng zusammen und tauschen uns sowohl im Laufe des Tages, als auch an zwei Meetings pro der Woche über den Fortschritt und die Ziele von jedem einzelnen aus. An dem letzten Freitag von jedem Monat steht immer das “Team-Event” an. Dies bedeutet, dass alle Mitarbeiter nur bis um 16 Uhr arbeiten und wir gemeinsam etwas essen. Parallel dazu hält Jonas meistens einen Vortrag über den vergangenen Monat. Eine kurze und übersichtliche Zusammenfassung von allen Erfolgen und den Bereichen mit Verbesserungspotential. Bei dieser Gelegenheit werden beispielsweise auch neue Projekte vorgestellt, oder relevante Gäste eingeladen. Das eigentliche Event wird jeden Monat individuell geplant. Ob Paintball, Schnitzeljagd, oder Sportfest, unser Team freut sich über jede gemeinsame Herausforderung. Zusätzlich werden Events mit unseren Mitgliedern geplant, woran die Teammitglieder natürlich auch teilnehmen können.

Pumpkincareers als Unternehmen

Pumpkincareers als Unternehmen

Pumpkincareers hat zwei verschiedene Einnahmequellen. Die erste Möglichkeit ist natürlich der Einstieg von neuen Mitgliedern wie dir und mir. Das ist aktuell auch der klare Fokus des Unternehmens, da sie so sehr schnell wachsen und möglichst vielen ambitionierten Studierenden helfen können. Die zweite Einnahmequelle sind Kooperationen mit passenden Unternehmen, wie z.B. Beratungen, Investment Banken oder M&A-Boutiquen. Hier bekommt man als Nicht-Mitglied nur die öffentlichkeitswirksamen Branding-Maßnahmen über Social Media mit, doch hinter den Kulissen im Elite-Coaching werden oft Lebensläufe an Partnerunternehmen weitergeleitet, wo Pumpkin bei erfolgreicher Vermittlung eine kleine Provision erhält. So eine Vermittlung stellt eine Win-Win-Win-Situation dar: Pumpkin bekommt eine Provision, das Coaching-Mitglied erhält eine spannende Stelle und unser Kooperationspartner bekommt einen motivierten Praktikanten oder Vollzeit-Mitarbeiter.

Zusammenfassung

Pumpkin Careers GmbH ist ein junges und erfolgreiches Start-up Unternehmen, welches 2020 gegründet wurde. Als Dienstleistungsfirma bieten wir unseren Teilnehmern ein persönliches, individuelles und unvergleichbares Coaching für eine erfolgreiche Karriere in der Wirtschaft. Gleichzeitig vermitteln und werben wir für beispielhafte Unternehmen, welche unsere Mitglieder in der Zukunft motivieren, inspirieren, oder sogar einstellen werden. Die Arbeit bei einem Start-up wie Pumpkin bedeutet für unsere Mitarbeiter in einer kleinen Familie an großen und abwechslungsreiche Projekten zu arbeiten und sie gemeinsam zu meistern.

FAQ

Welchen Fortschritt haben Mitglieder konkret durch Pumpkin erzielt?
In den Pumpkin Progress Stories laden wir regelmäßig Mitglieder ein, welche über ihre Fortschritte mit Pumpkin erzählen. Dabei wird viel über Themen wie Target-Unis, gute Noten, Praktika, oder Werkstudentenstellen gesprochen. In diesem Blogartikel wurde das Interview mit einem Mitglied festgehalten, welcher dort von seinen Erfahrungen und Erfolgen mit Pumpkin berichtet.
Wie kann ich mich auf die Status-Quo Analyse vorbereiten?
Auf die unverbindliche Status-Quo Analyse kann man sich nicht konkret vorbereiten. Wenn du ambitioniert bist und dir das Ziel gesetzt hast, dich auf deine Wirtschaftskarriere zu konzentrieren, solltest du dich einfach hier auf das Vorgespräch bewerben. Im Vorgespräch erfährst du dann alles weitere.
Kann ich mich persönlich von David, oder Jonas coachen lassen?

In den verschiedenen Live-Calls kannst du dich natürlich auch direkt an unsere Gründer richten. Jede Woche leiten sie neue Gespräche und laden dich als Mitglied zu den Calls ein. Um die beiden persönlich kennenzulernen, bewirb dich jetzt auf die kostenfreie Status-Quo Analyse.

Unsere neusten Beiträge:

Uni Mannheim- beste BWL-Uni Deutschlands?

Du möchtest BWL studieren, doch weißt noch nicht, welche Uni genau die richtige für dich ist? Du hast allerdings schon viel von der Universität Mannheim gehört und möchtest wissen, wie genau das Studium dort aussieht? Dann ist dieser Erfahrungsbericht genau richtig für dich! In diesem Artikel erfährst du, wie das Studium an der Uni Mannheim aufgebaut ist, welche Gründe für und gegen ein BWL-Studium an dieser Uni sprechen und was du bei dem Bewerbungsprozess beachten solltest.

Lerne so für Top-Noten im BWL-Studium

Du studierst BWL und das neue Semester hat begonnen, doch du bist dir noch nicht sicher wie du dich am besten auf die Prüfungen vorbereiten kannst? Dann ist dieser Artikel genau das, was du suchst! In diesem stellen wir dir erprobte Lernmethoden vor, außerdem erfährst du, wie du die Zeit bis zu den Klausuren am effektivsten nutzt und was du in den verschiedenen Lernphase beachten solltest.

6 Dinge, die du vor deinem BWL-Studium wissen solltest

Du möchtest BWL studieren, doch weißt nicht, was du bei der Wahl der Uni und des Studiengangs beachten solltest? Wie bereitest du dich optimal auf die Prüfungen vor? Was ist während dem Studium besonders wichtig? Diese Fragen schwirren dir aktuell im Kopf herum? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Artikel erfährst du, was du unbedingt vor Beginn deines BWL-Studiums wissen solltest.

Passend zu diesem Artikel empfehlen wir dir:

Der Investment Banking Analyst Report

Im Rahmen dieses kostenfreien Reports haben wir die LinkedIn-Profile sämtlicher Personen analysiert, die 2019 bis Anfang 2021 bei einer der folgenden Firmen in Frankfurt a.M. als Investment Banking Analysten eingestiegen sind: Goldman Sachs, Morgan Stanley, JP Morgan, Bank of Amerika, Citi, Credit Suisse, Deutsche Bank, UBS, Barclays, Rothschild und Lazard.

In diesem exklusiven Report erfährst du anhand von realen Beispielen die genauen Kriterien, die du benötigst, um nach deinem Studium bei einer führenden Investment Bank einzusteigen.

© 2021 | Pumpkincareers.com | Impressum | Datenschutz