Für den Master an der HEC: Das musst du wissen!

UNIVERSITÄTEN | Lesezeit: 7 Minuten

Die HEC (école des hautes études commerciales de Paris) ist eine der besten Master Universitäten der Welt. Vor allem im Finance Bereich ist sie hoch angesehen. Falls du dich für ein Masterstudium an der HEC interessierst, ist dieser Artikel bestimmt das Richtige für dich. 

Inhaltsverzeichnis

Geschichte der Universität

Die HEC wurde 1881 in Paris gegründet und ist eine private, staatlich anerkannte wissenschaftliche Wirtschaftshochschule. Sie gilt als eine der besten Management-Universitäten der Welt und als beste französische Wirtschaftshochschule.Die in ihrer Studienplatzvergabe hoch selektive Grande École wird von der Industrie- und Handelskammer Paris (CCIP) finanziert und verwaltet.

2

Dauer des Masterstudiums an der HEC

Der Master in International Finance an der HEC in Paris ist der vermutlich beste Finance Master der Welt, zumindest nach den meisten Hochschulrankings. Der Studiengang wird komplett in English unterrichtet und wird von erstklassigen Professoren begleitet, die internationale Anerkennung genießen und auch praktische Erfahrung mitbringen. Der MSc. International Finance bietet eine solide akademische Grundlage, fokussiert sich aber viel mehr auf die praktische Anwendung des Gelehrten. Das Studium an der HEC startet im September und dauert knapp 12 Monate, wobei auf praktische Erfahrungen stark geachtet wird. Der Aufbau der Fächer liegt so, dass Praktikumsprogramme bei großen Investment Banken und Private Equity Häusern relativ problemlos möglich sind.

3

Auswahlverfahren an der HEC

Das Auswahlverfahren an der HEC ist in mehrere Stufen geteilt. Zuerst muss man die formellen Voraussetzungen erfüllen, dazu zählt ein relevantes Bachelor- oder Masterstudium mit ausgezeichneten Noten (2:1 Degree oder Deans List z.B.) sowie ein Englischnachweis und ein sehr guter GMAT.

Ausgewählte Bewerberinnen und Bewerber werden dann zu einem Auswahlinterview eingeladen, in dem die Motivation für das Studium getestet wird. Generell kann man zwischen verschiedenen Tracks wählen, es gibt den Business Track und den Accelerated Track. Beim Business Track benötigt man zusätzlich noch einschlägige Berufserfahrung im Finance-Bereich. Als Spezialisierungen stehen Capital Markets oder Corporate Finance zur Auswahl, zusätzlich kann man sich für einen Backup-Master bewerben, hierzu verweisen wir dich auf die HEC Website, um genauere Informationen zu den anderen Studiengängen zu erhalten.

4

Inhalte des Masters in International Finance an der HEC

Wie bereits erwähnt, kann man sich entweder auf Corporate Finance oder Capital Markets fokussieren. Beide Tracks haben dieselbe Struktur: in der ersten Phase (Core Phase) werden die Grundlagen vermittelt, zusätzlich finden Karriereworkshops und ein Study Trip in London statt. Im zweiten Teil, der Advanced Phase, besucht man vertiefende Kurse, besucht Konferenzen und kann zusätzliche Zertifikate erwerben. Neben den fixen Kursen, kann man auch aus unzähligen Electives wählen wie z.B. Corporate Restructuring, Financial Engineering oder Data Science. Abschließend schreibt man noch eine Master Thesis, bei der man sich das Thema frei aussuchen kann.

5

Double Degree

Sollte man einen zweijährigen Master absolvieren wollen, bietet sich der Double Degree mit der Tsinghua University in China an. Hierbei muss man vor allem die gesonderte Bewerbungsfrist beachten. Man studiert ein Jahr in China und ein Jahr in Paris und erhält so eine globalere Erfahrung im Studium.

7

Studiengebühren an der HEC

Die gesamten Kosten für den Master an der HEC belaufen sich auf ca. 40.000 Euro. Das ist natürlich viel für ein einjähriges Studium, die Universität bietet aber sehr attraktive Stipendien an, die die Kosten deutlich senken. Zusätzlich sind die zu erwartenden Gehälter bereits im ersten Jahr nach Studienabschluss deutlich höher als der Durchschnitt.

6

Fazit

Solltest du einen Master in Finance anstreben und später in London arbeiten wollen, ist der Master in International Finance an der HEC die beste Option. Mit sehr guten akademischen Leistungen, top GMAT und soliden Praktika kannst du dir gute Chancen ausrechnen, unter den 120 glücklichen Studierenden zu sein. Die HEC ist in nahezu jedem Ranking in Europa und weltweit auf Platz eins, die renommierten Professoren und erfahrenen Guest-Lecturer bringen dich nicht nur fachlich auf ein neues Level, sondern erweitern auch dein Netzwerk. Du wirst in Frankfurt, London, München, Singapur und auch in New York Absolventinnen und Absolventen der Eliteuniversität aus Paris finden. Auch wir haben bereits einige unserer Coaching-Teilnehmer:innen erfolgreich in den Finance-Master an der HEC hineinbegleitet. Solltest du dich also für einen Master an der HEC interessieren, melde dich gerne bei uns.

8

FAQ

Wie lange dauert der Master an der HEC?

Der Masterstudiengang an der HEC dauert circa 12 Monate.

Wie viel kostet der Master an der HEC?

Der Master kostet circa 40.000 Euro. 

Unsere neusten Beiträge:

Der CEMS Master: Das musst Du Wissen!

Der CEMS Master in International Management gehört zu den besten Masterstudiengängen der Welt. Er wird unter den 10 % der leistungsstärksten Programmen weltweit eingestuft. Falls du dich für einen CEMS Master interessierst, ist dieser Artikel bestimmt das Richtige für dich.

Master an der Erasmus Universität Rotterdam: Das musst du wissen!

Die Erasmus Universität in Rotterdam mit ihrer Rotterdam School of Management zählt zu den besten Wirtschaftsuniversitäten in Europa. Sie bietet zahlreiche Masterstudiengänge auf Englisch an, der renommierteste Master ist der MSc. in Finance and Investments. Solltest du dich für ein Studium in Rotterdam interessieren, bist du hier genau richtig.

Master an der IE Business School in Madrid: Das musst du wissen!

Die IE gehört mit ihrem Masterstudium zu den besten Business Schools Europas. Sie ist vor allem für den Bereich Finance sehr anerkannt und ist auch darauf spezialisiert, zukunftsorientierte Führungskräfte mit einer globalen Vision und unternehmerischer Denkweise auszubilden. Falls du dich für ein Studium an der IE Business School interessierst, ist dieser Artikel bestimmt das Richtige für dich!

Passend zu diesem Artikel empfehlen wir dir:

Der Investment Banking Analyst Report

Im Rahmen dieses kostenfreien Reports haben wir die LinkedIn-Profile sämtlicher Personen analysiert, die 2019 bis Anfang 2021 bei einer der folgenden Firmen in Frankfurt a.M. als Investment Banking Analysten eingestiegen sind: Goldman Sachs, Morgan Stanley, JP Morgan, Bank of Amerika, Citi, Credit Suisse, Deutsche Bank, UBS, Barclays, Rothschild und Lazard.

In diesem exklusiven Report erfährst du anhand von realen Beispielen die genauen Kriterien, die du benötigst, um nach deinem Studium bei einer führenden Investment Bank einzusteigen.