WHU BWL-Studium: Lohnt sich das?

UNIVERSITÄTEN | Lesezeit: 7 Minuten

Der Studiengang Internationale BWL/Management an der WHU zählt gemeinhin zu den besten privaten Wirtschafts-Studiengängen in Deutschland. Falls du ein BWL-Studium an der WHU planst, bist du hier genau richtig, denn in diesem Artikel erhältst du einen Überblick über den Ablauf des BWL-Studiums an der WHU und weitere wertvolle Tipps.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte der WHU

Koblenz

Die „Wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung“ ist definitiv eine, wenn nicht die führende private Wirtschaftsuniversität im DACH Raum. Im Jahr 1984 wurde die WHU, zuerst als Fachhochschule gegründet, mit dem Ziel eine Elite-Universität zu schaffen, welche die CEOs der Zukunft ausbildet.

Den Namenszusatz „Otto Beisheim“ erhielt die WHU erst 1993, um dem langjährigen Gönner Otto Beisheim zu ehren. Derzeit studieren knapp 2000 Studierende an der WHU, was auch die Jahrgänge dementsprechend familiär macht.

Lehre und Ablauf des Studiengangs „Internationale BWL/Management“ an der WHU

Studium Inhalt Master

Das Internationale BWL/Management Studium ist dem klassischen BWL-Studium sehr ähnlich, ferner gibt es auch die Möglichkeit, das Studium bilingual oder komplett auf Englisch zu absolvieren.

Die Regelstudienzeit beträgt, wie an vielen anderen Unis auch, sechs Semester, wobei meistens im fünften Semester ein Auslandssemester gemacht wird. Im Studienplan ist auch ein Praktikum nach dem zweiten und nach dem vierten Semester ein Fixpunkt, wobei eines davon im nicht deutschsprachigen Ausland gemacht werden muss.

Da die Klausurenphase im Sommer bereits Ende Mai erledigt ist, wäre es auch möglich im Sommer zwei Praktika abzulegen.

Ruf der WHU für den Studiengang Internationale BWL/Management

Universität1

Dass die WHU für BWL eine ausgezeichnete Hochschule ist, belegen zahlreiche Rankings. So schnitt die WHU beispielsweise im Financial Times Deutschland Ranking auf Platz eins ab.

In unserem Investment Banking Analyst Report (Frankfurt), in unserem Investment Banking Analyst Report (London) und in unserem Consulting-Report (DACH) zeigt sich, dass die WHU über alle Bereiche hinweg sehr gut platziert ist. Das liegt vor allem daran, dass sich die WHU über die letzten Jahre international einen hervorragenden Ruf aufgebaut hat.

Studentische Initiativen an der WHU

Studenteninitiative

An der WHU gibt es einige WHU interne Initiativen, die sich durch hervorragende Netzwerke auszeichnen, vor allem auf Grund diverser Events, die an der WHU abgehalten werden. Darunter fallen Veranstaltungen wie der Campus for Finance oder auch das Idea Lab.

Leben und Gebühren

Universität2

Die WHU macht auch ihr Standort in Vallendar einzigartig, der auch zur Förderung des sehr guten Netzwerks der Uni beiträgt. Das fördert auch den starken Zusammenhalt unter den Studierenden, der es auch ermöglicht, hervorragende persönliche Beziehungen untereinander aufzubauen und öffnet natürlich auch etwaige Möglichkeiten, die es für das ein oder andere Praktikum erleichtern, z.B. eine WG zu finden.

Die Lebenshaltungskosten fallen im Vergleich geringer an, da die Stadt Vallendar doch nicht mit größeren deutschen Städten vergleichbar ist.

Unsere Coachingteilnehmer bekommen teilweise Einzelwohnungen zwischen 300 und 500 Euro. Auf der anderen Seite sind die Studiengebühren mit 7.500 Euro pro Semester die höchsten Kosten für einen Bachelor in der DACH Region, allerdings gibt es hier auch einige Finanzierungsmöglichkeit über Stipendien, umgekehrte Generationenverträge oder die Uni direkt, was die Kosten auch relativieren kann.

Zulassungskriterien / Bewerbung an der WHU

BWL6

Das Auswahlverfahren ist vergleichbar mit jenem der Frankfurt School, es wird weniger Wert auf den NC gelegt, sondern mehr auf andere Teile des Bewerbungsverfahrens wie Präsentationen, Interviews und bisherige Erfahrungen.

Allgemein lässt sich sagen, dass die WHU ein kompetitiveres Bewerbungsverfahren hat als andere Universitäten, jedoch ist das mit gewisser Vorbereitung auf jeden Fall machbar. Verpflichtend ist jedoch ein Englisch-Zertifikat sowie ein Praktikum vor dem Studienstart, welches nicht im Familienunternehmen gemacht werden darf.

Einschätzung Karrierechancen / Praktikumsmöglichkeiten

Auswahlmöglichkeiten

Wie schon erwähnt ist es möglich zwei Praktika im Sommer zu absolvieren, generell ist das jedoch der einzig mögliche Zeitraum ein Praktikum absolvieren zu können. Durch den Standort in Vallendar muss man auch definitiv für jedes Praktikum umziehen.

Fazit

Uni6

Der Studiengang Internationale BWL/Management an der WHU ist ein ausgezeichneter Studiengang, der sehr hohes Ansehen, auch außerhalb der DACH Region, genießt.

Neben dem exzellenten Ruf spricht auch das starke Alumni-Netzwerk für die WHU, dazu zählt beispielsweise der aktuelle Chef der BCG, bekannte Gründe von Zalando oder Rocket und andere Top-Manager, Banker und Berater.

Somit lässt sich zusammenfassen, dass die WHU eine ideale Plattform bietet für den Einstieg in jeden Bereich von IB, UB und PE aber auch für Karrieren im Startup, Konzern oder im Mittelstand.

In unserem offiziellen YouTube-Video in Kooperation mit der WHU findest du noch mehr Informationen. 

Bewirb dich gerne auf eine kostenfreie Status-Quo-Analyse, wenn du vorhast, an der WHU zu studieren, um danach eine Karriere im IB/PE/UB zu starten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FAQ

Die WHU ist bekannt für ihr praxisorientiertes und internationales BWL-Studium mit starkem Fokus auf Management.

Für Studierende, die eine Karriere in Top-Sektoren wie Strategieberatung, Consulting oder Investment Banking anstreben.

Absolventen haben exzellente Chancen bei internationalen Top-Arbeitgebern und in der Unternehmenswelt.

Unsere neusten Beiträge:

Frankfurt

Blogartikel : Erfolgs-Auswertung: Was machen die ersten 250 pumpkincareers-Teilnehmenden heute?

Anfang 2020 haben wir pumpkincareers gegründet, um ambitionierte Studierende optimal auf eine Karriere im Investment Banking und der Unternehmensberatung vorzubereiten. Mit unserem erstklassigen Coaching-Programm und unserer einzigartigen Community unterstützen wir sie täglich.
Seit dem Start im Jahr 2020 haben sich bereits 250 Teilnehmende für eine gemeinsame Zusammenarbeit entschieden, um ihre hohen Ziele zu erreichen. Gemeinsam haben wir bereits viele unerwartete Erfolge gefeiert!

Erfolg- & Zufriedenheits-Report der pumpkincareers-Teilnehmenden: Lohnt sich unser Coaching?

Vor etwa drei Jahren haben wir pumpkincareers gegründet, mit dem Ziel, ein einzigartiges Coaching-Programm, Inhalte und eine ambitionierte Community zu schaffen. Seitdem haben wir hart daran gearbeitet, dieses Ziel zu erreichen. Bis Ende Mai 2023 haben 1.717 Personen an unseren Programmen teilgenommen. Pumpkincareers hat über 500 Trustpilot-Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4,8 von 5 Sternen erhalten und über 100 Videos mit Teilnehmenden auf YouTube veröffentlicht.

Passend zu diesem Artikel empfehlen wir dir:

Der Investment Banking Analyst Report

Im Rahmen dieses kostenfreien Reports haben wir die LinkedIn-Profile sämtlicher Personen analysiert, die 2019 bis Anfang 2021 bei einer der folgenden Firmen in Frankfurt a.M. als Investment Banking Analysten eingestiegen sind: Goldman Sachs, Morgan Stanley, JP Morgan, Bank of Amerika, Citi, Credit Suisse, Deutsche Bank, UBS, Barclays, Rothschild und Lazard.

In diesem exklusiven Report erfährst du anhand von realen Beispielen die genauen Kriterien, die du benötigst, um nach deinem Studium bei einer führenden Investment Bank einzusteigen.